Bestellen Sie jetzt
Ihr kostenloses
Probeexemplar! ➜
 

So binden Sie Patienten noch enger an Ihre Praxis

Der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, empfiehlt die
aktive Abgabe des Hausarzt- PatientenMagazins an die Patienten

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

das innovative HausArzt-PatientenMagazin hat sich vom Start weg als ein großes Plus in der Hausarzt-Patienten-Kommunikation erwiesen. Es informiert die Patienten in seriöser und leicht verständlicher Weise über wichtige Gesundheitsthemen und berücksichtigt dabei konsequent die Perspektive der Hausarztpraxis.

Das Magazin ergänzt mit zusätzlichen Informationen das Patientengespräch. Die Artikel können Ihren Patienten helfen, Krankheiten und deren Symptome, aber auch die Bedeutung einer gesundheitsbewussten Lebensführung besser zu verstehen.

Als Mitherausgeber empfehlen wir Ihnen, das HausArzt-PatientenMagazin aktiv an Ihre Patienten abzugeben. Damit schärfen Sie Ihr Praxisprofil und binden die Patienten noch enger an Ihre Praxis.

Mit kollegialen Grüßen
Ulrich Weigeldt
Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbands

Das Gesundheits- Magazin aus der Hausarzt-Praxis